Stromsensoren der Serie ACST in Ladekabeln für Elektrofahrzeuge

Kontakt:
ZETTLER Electronics, Europe
Junkersstr. 3
82178 Puchheim
Germany
Tel: +49(0)89-800 97 135
office@zettlerelectronics.com

Anwendung im Fokus Juli 2017

Der Trend hin zu erneuerbarer Energien ist weiterhin ungebrochen. Weiter vorangetrieben wird dies auch durch ressourcenschonende – durch regenerativ erzeugte Energie gespeiste – Elektrofahrzeuge für die der weltweite Markt immer größer wird.

A15

Für einen renommierten deutschen Kraftfahrzeughersteller konnte während der Entwicklung eines IC-CPD (In-Cable Control- and Protecting Device) für das Ladekabel eines elektrisch betriebenen Fahrzeugs, das geplante Design durch einen Stromsensor der Serie ACST von ZETTLER Magnetics ersetzt werden. Das bisherige Design sah einen Sensor vor, bei dem der stromführende Leiter durch den Kern geführt werden musste, was zu einem erheblichen Bestückungsaufwand verbunden mit hohen Kosten führte.

A15_ACST sensor

Bei den Stromsenoren der Serie ACST von ZETTLER Magnetics hingegen ist der stromführende Leiter (Primärwicklung) schon in dem Sensor integriert. Der Sensor kann somit direkt den auf der Leiterplatte geführten Strom detektieren. Durch eine Modifikation, indem der Querschnitt der Primärwicklung erhöht wurde, konnte auch die Anforderung Ströme bis 32 A zu detektieren, realisiert werden. Die Abmessungen von max. 20,5 x 17,5 mm konnten bis auf die Höhe beibehalten werden. Diese musste von 16,4 mm auf 20,0 mm erhöht werden da durch eine zusätzliche Kunststoffhaube eine sichere Isolation der Primärwicklung gewährleistet wird.

Weitere Informationen zu Produkten der ZETTLER Gruppe die in E-Mobility Anwendungen zum Einsatz kommen finden Sie unter www.ZETTLERelectricvehiclerelays.com oder können Sie unserem E-Mobility PDF entnehmen welches wir zum Download anbieten.

Für weitere Informationen zu ähnlichen Anwendungen sowie zu den umfassenden Transformatoren-Lösungen von ZETTLER Magnetics kontaktieren Sie bitte:

ZETTLER Electronics, Europe
Junkersstr. 3
82178 Puchheim
Germany
Tel: +49(0)89-800 97 135
office@zettlerelectronics.com

 

Über ZETTLER Magnetics Europa
Als Mitglied der ZETTLER Unternehmensgruppe, engagiert sich Zettler Magnetics Europa im Anwendungs-Engineering, dem Verkauf, der Distribution und dem Kundenservice von hochwertigen Produkten im Transformatoren und Magnetik-Bauteile Bereich. Wir bedienen dabei ein breites Spektrum von EMEA-Kunden in diversen Industrien und vielfältigen Anwendungen.

Zum ZETTLER Magnetics Produktprogramm gehören u. a. vergossene Leistungstransformatoren und Schaltnetz-Module, Ferrit-Schalt-Transformatoren, Ringkerntransformatoren, Leistungstransformatoren in offener Bauform, Stromsensoren, Drosselspulen und induktive Bauteile.

ZETTLER Magnetics verfügt über vielseitige Fähigkeiten im Design-Bereich und in der Fertigung, um auch außergewöhnlichen und sehr kunden-spezifischen Anwendungsanforderungen individuell gerecht zu werden. Unser erfahrenes Verkaufs-, Kundendienst- und ‘application support’ Team kooperiert eng mit den Entwicklungs- und Design-Ingenieuren unserer hauseigenen Fertigung, um Anwendungsprofile unserer Kunden präzise zu definieren, und entsprechende technische Lösungen optimal und zügig zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ZETTLERmagnetics.eu.